http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Zugreisende verhindert Handtaschendiebstahl
Zugreisende verhindert Handtaschendiebstahl
07.12.2018 - 14:55 Uhr
Karlsruhe (red) - Zwei Männer haben am Donnerstag in einem Regionalzug einer 18-Jährigen die Handtasche geklaut. Die beiden Diebe wurden erwischt. Weil es nicht ihre erste Tat war und sie keinen festen Wohnsitz vorweisen konnten, werden sie heute dem Haftrichter vorgeführt.

Eine 17 Jahre alte Zeugin hatte beobachten können, wie die beiden jungen Männer die Handtasche der Frau unter deren Sitz hervorzogen. Als die 17-Jährige die Bestohlene darauf aufmerksam machte, flüchteten die Täter. Im Zug, der von Freiburg Richtung Karlsruhe fuhr, gab es für die beiden jedoch kein Entkommen. Die 18-Jährige verfolgte sie und drohte den beiden mit der Polizei, woraufhin sie ihr die Handtasche zurückgaben. Darin fehlten jedoch 35 Euro und eine Kosmetiktasche.

Beide Männer bereits polizeibekannt

Als der Zug am Hauptbahnhof Karlsruhe eintraf, klickten die Handschellen. Die Beamten der Bundespolizei durchsuchten den 25-jährigen Syrer und den 18-jährigen Algerier und fanden bei ihnen die fehlenden Gegenstände sowie das Bargeld. "Beide Männer waren in der Vergangenheit nicht untätig und sind bereits unter anderem wegen Diebstahls in Erscheinung getreten", teilt die Bundespolizei mit. Da sie zudem keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, werden die beiden Männer heute dem Haftrichter vorgeführt werden sollen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
Vier mutmaßliche Diebe in Greffern geschnappt

05.12.2018
Ausgestopfter Kaiman im Auto
Rheinmünster (red) - Beamten des Polizeireviers Bühl ist die vorläufige Festnahme von vier mutmaßlichen Dieben gelungen. Die vier hatten ein Mountainbike gestohlen - doch nicht nur das. In ihrem Auto fand sich mehr Diebesgut, darunter ein ausgestopfter Kaiman (Symbolfoto: Jenßen). »-Mehr
Rastatt
Diebe klauen 50 Lebkuchenherzen

26.11.2018
Diebe klauen 50 Lebkuchenherzen
Rastatt (red) - Diebe sind in mehrere Verkaufsstände des Weihnachtsmarktes in Rastatt eingedrungen und haben Lebkuchenherzen, zahlreiche Gläser Nussnougat-Creme und Bierflaschen geklaut. Der Schaden liegt bei 4.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen (Archivfoto: fuv). »-Mehr
Gaggenau
Einbrecher durchwühlen mehrere Räume

19.11.2018
Mehrere Räume durchwühlt
Gaggenau (red) - Unbekannte Einbrecher sind im Verlauf des frühen Sonntagabends in eine Erdgeschosswohnung eines Anwesens in der "Große Austraße" in Gaggenau eingestiegen. Sie durchwühlten mehrere Räume komplett, flüchteten aber wohl ohne Beute (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Iffezheim
Diebe haben es auf Gartenhütten abgesehen

14.11.2018
Gartenhütten im Visier von Dieben
Iffezheim (red) - In Iffezheim wurde im Verlauf des vergangenen Wochenendes gleich in mehrere Garte nhütten eingebrochen. Die Täter brachen die Türen mit brachialer Gewalt auf. Während der Schaden groß ist, fiel die Beute eher mager aus. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: Polizei). »-Mehr
Baden-Baden
Uhren-Bande: Drei Männer vor Gericht

09.11.2018
Drei Männer vor Gericht
Baden-Baden (red) - Drei Männer müssen sich ab heute vor dem Landgericht wegen Bandendiebstahl und Raub in Tateinheit mit Freiheitsberaubung und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Die Männer sollen im Januar ein Juweliergeschäft in der Innenstadt ausgeraubt haben (Foto: hli). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz