http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Suche nach zehntem Verdächtigen in Vergewaltigungsfall
Suche nach zehntem Verdächtigen in Vergewaltigungsfall
07.12.2018 - 15:46 Uhr
Freiburg (lsw) - Im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat die Polizei den gesuchten zehnten Täter noch nicht ausfindig machen können. Der Mann sei unbekannt, sagte eine Polizeisprecherin in Freiburg am Freitag. Trotz Körperspuren von ihm, die an der Kleidung des Opfers gefunden wurden, habe seine Identität nicht ermittelt werden können.

Der Abgleich mit anderen DNA-Spuren sowie die Suche in europaweiten Datenbanken, in denen Verdächtige gespeichert sein könnten, seien ohne Ergebnis geblieben. Die Suche nach dem Unbekannten gehe weiter.

Mitte Oktober war den Ermittlern zufolge eine 18-Jährige in Freiburg nach einem Discobesuch von mindestens zehn Männern vergewaltigt worden. Die Polizei hat seither neun Verdächtige festgenommen - acht Syrer im Alter von 18 bis 29 Jahren und einen 25 Jahre alten Deutschen ohne Migrationshintergrund.

Neun Männer befinden sich in U-Haft

Gegen den neunten und bislang letzten Festgenommenen war am Freitag vergangener Woche Haftbefehl erlassen worden, am Tag zuvor war er festgenommen worden. Die Ermittler waren über DNA-Spuren auf seine Spur gekommen. Alle neun Männer sitzen in Untersuchungshaft.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Die Schwindlerin, die keine ist

07.12.2018
"Anastasia" mit starker Heldin
Stuttgart (red) - Kann mit großen Musicalheldinnen wie Gigi und Evita konkurrieren: Judith Caspari glänzt in der Hauptrolle von "Anastasia" in Stuttgart als Waisenmädchen Anja, das am Ende der leuchtkräftig in Szene gesetzten Legende tatsächlich die letzte Zarentochter ist (Foto: dpa). »-Mehr
Iffezheim
Auf der Suche nach dem grünen Geheimnis

07.12.2018
Verbesserungen am Geläuf
Iffezheim (fk) - Das Geläuf auf der Iffezheimer Galopprennbahn erfüllte die Qualitätsanforderungen einiger Trainer im Sommer nicht. Ein Imageschaden drohte. Jetzt steuert Baden-Racing mit viel Aufwand gegen und muss auch Fehler eingestehen (Foto: Baden-Racing). »-Mehr
Baden-Baden
´Brauchen jetzt klare Bekenntnisse zum Verein!´

07.12.2018
Landesliga im Rückblick
Baden-Baden (bor) - Aus regionaler Sicht sind in der Fußball-Landesliga die prominentesten Tabellenpositionen wie folgt besetzt: Der SV Bühlertal überwintert an der Tabellenspitze, der RSC/DJK tut dies genau am anderen Ende. Dazwischen tummeln sich die anderen (Foto: toto). »-Mehr
Bühl
Exhibitionist unterwegs

05.12.2018
Exhibitionist unterwegs
Bühl (red) - Die Ermittler der Kriminalpolizei sind nach einem Vorfall am vergangenen Montag im Bühler Stadtgarten auf der Suche nach Zeugen. Gegen 8.10 Uhr machte eine Hundebesitzerin beim Gassigehen dort eine unliebsame Begegnung mit einem Exhibitionisten (Symbolfoto: bema). »-Mehr
Bühlertal
Auftakt mit René Egles und Jean-Paul Distel

05.12.2018
Auftakt mit René Egles
Bühlertal (eh) - Die Kulturreihe "Live im Gewölbekeller" geht 2019 in die vierte Auflage. Sechs Veranstaltungen wird es wieder geben und außerdem ein Open-Air am 6. Juli. Musikalisch wird eine Bandbreite geboten von Mundart bis zu einer Mischung aus Jazz und afrikanischer Musik (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz