Rastatter Schloss erstrahlt in neuem Licht
Rastatter Schloss erstrahlt in neuem Licht
21.12.2018 - 06:50 Uhr
Rastatt (red) - Und es ward Licht: Nach dem Ende der Schlossweihnacht in Rastatt ist nun die neue Schlossbeleuchtung eingeschaltet.

Nachdem die Barockresidenz fast viereinhalb Jahre lang im Dunkeln lag, weil die maroden Beleuchtungsmasten abgebaut werden mussten, sollen nun verschiedene Leuchtelemente die Schönheit des Schlosses zur Geltung bringen: Mit Bodenleuchten am Aufgang, seitlich der Rampen sowie im Innenhof zur Beleuchtung aller Schlossfassaden, mit Aufbaustrahlern an den Balkonen zur Beleuchtung der Fassade von oben und mit spezieller Ausleuchtung des Goldenen Manns und der beiden Sterne auf den Nebentürmen des Schlossdachs, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Beleuchtung ist über eine Zeitschaltuhr zwischen 16.30 und 7.30 Uhr aktiviert. Im Januar folgen weitere Strahler. Rund 565.000 Euro betragen die Gesamtkosten für Lichtplanung, Elektroinstallation und Tiefbauarbeiten.

Foto: Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Studenten erforschen

21.12.2018
KIT: Untersuchung der Trinkhalle
Baden-Baden (nie) - Ein ganzes Semester lang beschäftigen sich Architekturstudenten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit der Trinkhalle. Sie sollen dabei helfen, herauszufinden, was konzeptionell und baulich für die neue Nutzung der Brunnenhalle machbar ist (Foto: Ernst). »-Mehr
Gernsbach
´Unsere Kinder müssen uns das heute wert sein´

19.12.2018
4,4 Millionen für den "Fliegenpilz"
Gernsbach (vgk) - Ohne Gegenstimme hat sich der Gemeinderat für die Erweiterung des Kindergartens Fliegenpilz in der Baccaratstraße ausgesprochen. Ärger gab es im Gremium wegen der Kostenentwicklung, die von 2,8 Millionen auf 4,4 Millionen Euro hochgeschossen ist (Foto: vgk). »-Mehr
Rastatt
Bilanz alles andere als zauberhaft

18.12.2018
Weniger Besucher als erforderlich
Rastatt (dm) - Die am Sonntagabend zu Ende gegangene Schlossweihnacht hat nach Aussage von Organisatorin Sabine Franzreb "noch lange nicht" die Besucherzahlen erreicht, die man brauche und auch haben könne. Im Januar sind erste Gespräche über die Zukunft angesetzt (Foto: sb). »-Mehr
Neuweier
Musikverein spielt im Schlosshof

18.12.2018
Musikverein spielt im Schlosshof
Neuweier (red) - Weihnachtsstimmung im Advent versprechen die Mitglieder des Musikvereins Neuweier: Sie spielen am Dienstag, 18. Dezember, im Hof von Schloss Neuweier ihr Weihnachtskonzert. Neben Musik gibt es auch Kulinarisches zu genießen (Archivfoto: red). »-Mehr
Bühl
Vorfreude auf eine schöne Bescherung

17.12.2018
Große Vorfreude bei Musikschule
Bühl (khd) - Unter dem Motto: "vorFreude" hatte die Bühler Musikschule ein umfangreiches Programm vorbereitet. Da gab es Klassisches und Besinnliches sowie Pop und Jazz in Solo- oder Ensemblebeiträgen zu hören. Auch Ballett-Darbietungen sorgten für Abwechslung (Foto: khd). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rastatt bekommt sprechende Mülleimer. Damit will die Stadt zur korrekten Müllentsorgung motivieren. Halten Sie solch ein Vorgehen für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz