https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
B500 teilweise wieder frei
B500 teilweise wieder frei
10.01.2019 - 15:51 Uhr
Achern (ml/bema) - Der nach dem massiven Wintereinbruch aufgetretene Schneebruch im Höhengebiet hat auch am Donnerstag die Straßenmeisterei Achern in Schach gehalten. Diese kündigte auf Nachfrage an, dass die B500 zwischen Ruhestein und Mummelsee am Donnerstagnachmittag wieder freigegeben wird. Ebenso sollte die L87 von Seebach bis Ruhestein wieder befahrbar sein. Die B500 bleibt aber zwischen Unterstmatt und Mummelsee weiterhin gesperrt.

Die Arbeiten an der B500 dauern an. Die Mitarbeiter sind pausenlos im Einsatz, um die Straße zwischen Unterstmatt und Ruhestein mit schwerem Gerät von herabfallenden Ästen und umgestürzten Bäumen zu befreien.

Auf der L87 zwischen Ottenhöfen und der B500 wurden herabhängende Äste, die in die Fahrbahn ragten mit Hilfe eines Steigers, der von der Straßenmeisterei angemietet wurde, entfernt.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Schwarzwaldhochstraße
B500 weiter gesperrt

10.01.2019
B500 weiter gesperrt
Schwarzwaldhochstraße (red) - Nur wenige Lifte haben im Moment im Höhengebiet geöffnet. Grund dafür ist vor allem, dass wegen des vielen Schnees die B500 zwischen Unterstmatt und Ruhestein sowie Teile der Omerskopfstraße weiterhin gesperrt sind (Foto: dpa/av). »-Mehr
Bühl
Schneebruch sorgt für Alarmstufe eins

08.01.2019
Lebensgefahr in den Wäldern
Bühl (gero) - Der erste nennenswerte Wintereinbruch sorgt im Höhengebiet für einen Ausnahmezustand - mit Verkehrskollaps, Schneebruch, einem Großeinsatz der Räumdienste und Straßensperrungen. Beim Betreten der Wälder besteht momentan akute Lebensgefahr (Foto: Margull). »-Mehr
Baden-Baden
Wintereinbruch: Straßen gesperrt

07.01.2019
Wintereinbruch: Straßen gesperrt
Baden-Baden (red) - Nach dem heftigen Wintereinbruch sind weiterhin einige Straßen im Höhengebiet gesperrt. Auf der B500 krachte am Montagmorgen zwischen Unterstmatt und Mummelsee ein Lkw in einen umgestürzten Baum. Die Straße ist bei Sand teilweise gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Oppenau
Schneefall behindert Verkehr

06.01.2019
Schneefall behindert Verkehr
Oppenau (red) - Starke Schneefälle haben in der Nacht zum Sonntag im nördlichen Schwarzwald zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Bäume stürzten um und Fahrzeuge steckten fest, eine Landesstraße wurde gesperrt. Es wurde aber niemand verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfallopfer fährt weiter

27.11.2018
Unfallopfer fährt weiter
Baden-Baden (red) - Eine Mercedes-Fahrerin hat am Sonntag beim Spurwechsel auf der B500 in Baden-Baden einen BMW gerammt. Erstaunlicherweise fuhr das Unfallopfer einfach weiter. Die Polizei sucht nun den BMW-Fahrer oder auch Zeugen für den Vorfall (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rund 43 Prozent der Deutschen halten Tätowierungen für eine Hürde bei der Jobsuche. Teilen Sie diese Ansicht?

Ja.
Kommt auf das Tattoo an.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz