https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Von Brücke in Murg gestürzt
Von Brücke in Murg gestürzt
25.01.2019 - 17:56 Uhr
Forbach (red) - Zu einer Personenrettung aus der Murg mussten am frühen Freitagmorgen Einsatzkräfte der DLRG, des DRK und der Feuerwehr Forbach, wie auch die Beamten des Polizeireviers Gaggenau, ausrücken. Ein Jugendlicher verlor gegen 0.30 Uhr auf dem Geländer der historischen Holzbrücke sitzend offenbar das Gleichgewicht und stürzte die mehrere Meter hohe Steinmauer nach unten. Seine Hilferufe wurden glücklicherweise von Passanten gehört.

Diese alarmierten den Notruf und setzten somit die Rettungskette in Gang. Der Jugendliche, der sich nicht mehr selbst aus seiner hilflosen Lage am westlichen Ufer der Murg retten konnte, wurde schließlich mit Hilfe eines Bootes der Feuerwehr gerettet, teilt die Polizei mit. Das Boot gelangte von der gegenüberliegenden Seite zu dem Jugendlichen. Offenbar unverletzt, aber unterkühlt, wurde er durch den Notarzt zunächst versorgt und anschließend in eine Klinik gebracht.



Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Hindenburg soll Willy Brandt weichen

23.01.2019
Hindenburg soll Brandt weichen
Rastatt (dm) - Die Rastatter SPD-Fraktion unternimmt einen neuen Anlauf, Paul von Hindenburg zumindest teilweise als Namensgeber in der Stadt verschwinden zu lassen. Die Umbenennung der Hindenburg- in Willy-Brandt-Brücke soll auf die Tagesordnung des Gemeinderats (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Wetterextreme 2018 machten der MIRO zu schaffen

21.01.2019
Wetterextreme bremsen MIRO
Karlsruhe (win) - Die Wetterextreme des vergangenen Jahres machten auch der Mineralölraffinerie Oberrhein (MIRO) zu schaffen. Darauf ging MIRO-Geschäftsführer Ralf Schairer beim Neujahrsempfang in der größten Raffinerie Deutschlands ein (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Niederbühler CDU: ´Haben

21.01.2019
Das Kombibad und der Verkehr
Rastatt (hr) - Zwischen der L 77 und dem RTV-Gelände soll nach dem Willen der CDU Niederbühl die Zufahrt zum geplanten Rastatter Kombibad erfolgen. Der Ortsverband unterbreitete am Sonntag bei einem Ortstermin diesen Vorschlag zur Anbindung der neuen Freizeitstätte (Foto: hr). »-Mehr
Karlsruhe
Es wird kräftig gebaut

18.01.2019
Investitionen ins Straßennetz
Karlsruhe (tt) - Auch 2019 wird am Straßennetz Mittelbadens kräftig gebaut. Das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe gab am Donnerstag einen Überblick über die Projekte an Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen. Gut 75 Millionen Euro werden 2019 investiert (Foto: Vetter). »-Mehr
Gaggenau
Flößerbrücke bleibt gesperrt

17.01.2019
Flößerbrücke bleibt gesperrt
Gaggenau (uj) - Die Flößerbrücke in Hörden bleibt vorerst gesperrt. Wann die Schäden an tragenden Balken behoben werden, ist noch unklar. "Schnellstmöglich" sollen Lösungen gefunden werden, heißt es aus dem Rathaus. Verbarrikadiert ist seit längerem der Zugang (Foto: Jahn). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz