https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Zugausfälle bei den Stadtbahnen
Zugausfälle bei den Stadtbahnen
13.02.2019 - 20:22 Uhr

Karlsruhe/Baden-Baden (red) - Wegen Schienenarbeiten kommt es in der Nacht auf Montag, 18. Februar, zu Zugausfällen der Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) auf den Linien S7 und S71 zwischen Rastatt und Bühl.

Wie die AVG mitteilt, finden die Schienenschleifarbeiten von 22.25 bis 4.45 Uhr statt. In diesem Zeitraum enden und beginnen die Stadtbahnen der Linien S7 und S71 daher in Rastatt. Busse ersetzen die Züge zwischen Rastatt und Bühl.

Betroffen sind folgende Züge:

- S71 mit Abfahrt um 22.03 in Odenheim (als S31), 22.48 Uhr in Karlsruhe-Hauptbahnhof und regulärer Ankunftszeit am Bahnhof Bühl um 23.32 Uhr. Dieser Zug endet in Rastatt. Für Fahrgäste besteht die Möglichkeit, für die Strecke zwischen Rastatt und Bühl einen Ersatzbus zu nutzen.

- S7 mit Abfahrt um 22.58 Uhr ab Karlsruhe Tullastraße und Ankunft in Baden-Baden um 23.52 Uhr. Dieser Zug entfällt komplett. Zwischen Karlsruhe Tullastraße und Rastatt verkehrt jedoch ein Zug der AVG-Stadtbahnlinie S8 (Karlsruhe Tullastraße 22.58 Uhr - Rastatt an 23.37 Uhr - Forbach an 0.16 Uhr). Fahrgäste, die nach Baden-Baden möchten, können ab Rastatt einen Ersatzbus nutzen.

- S71 mit Abfahrt in Bühl um 0.11 Uhr und Ankunft in Menzingen um 1.39 Uhr: Dieser Zug fährt erst ab Rastatt zur regulären Abfahrtszeit um 0.31 Uhr. Zwischen Bühl und Rastatt fährt ein Ersatzbus.

- S71 mit Abfahrt in Karlsruhe Hauptbahnhof um 0.30 Uhr und Ankunft in Bühl um 1.12 Uhr. Dieser Zug endet in Rastatt. Zwischen Rastatt und Bühl verkehrt ein Ersatzbus.

- S71 mit Abfahrt in Bühl um 1.25 Uhr und Ankunft in Karlsruhe Hauptbahnhof um 2.07 Uhr: Dieser Zug fährt erst ab Rastatt um 1.46 Uhr. Zwischen Bühl und Rastatt verkehrt ein Ersatzbus.

Symbolfoto: Tom

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe / Baden-Baden
Nichts fährt mehr

11.12.2018
Bahnstreik: Nichts geht mehr
Karlsruhe/Baden-Baden (fk/kli) - Ein massiver Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat unzählige Pendler und Reisende in Baden-Württemberg ausgebremst. Der Karlsruher Hauptbahnhof und der anhängige Nahverkehr waren besonders stark betroffen (Foto: kli). »-Mehr
Umfrage

Zweistellige Temperaturen und viel Sonne: Das Wochenende bietet einen ersten Vorgeschmack auf den Frühling. Verbringen Sie bewusst viel Zeit im Freien?

Ja, nichts wie raus.
Ich habe leider keine Zeit.
Nein, das ist mir noch zu kalt.
Das Wetter ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz