https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mehr Tragkraft nötig: Neubau der Hubertusbrücke
Mehr Tragkraft nötig: Neubau der Hubertusbrücke
14.03.2019 - 07:58 Uhr
Baden-Baden (hol) - Die 70 Jahre alte Brücke an der Kreuzung Hubertus/Schwarzwaldstraße über die Oos soll erneuert werden. Das alte Bauwerk sei schadhaft, heißt es in der Vorlage der Verwaltung für die Sitzung des Bauausschusses am 21. März. Verkehrssicherheit und Standsicherheit seien beeinträchtigt. Der Neubau soll mit 30 Tonnen Tragkraft auch für schwere Lastwagen geeignet sein.

Einen Betrag in Höhe von 633. 000 Euro will die Stadtverwaltung im Doppelhaushalt 2020/21 für das Neubauprojekt reservieren. Der Bauausschuss soll durch einen Grundsatzbeschluss für den Brückenneubau am kommenden Donnerstag dafür den Weg freimachen. Die endgültige Entscheidung fällt dann der Gemeinderat bei der Debatte über den nächsten Doppelhaushalt.

Traglast reicht nicht mehr aus

Die Brücke ist derzeit auf zwölf Tonnen Verkehrslast beschränkt. Für den in der Hubertusstraße geplanten Neubau des DRK-Pflegeheims sei aber eine Traglast von 16 Tonnen nötig, heißt es in den Unterlagen. Diese könne nur durch eine zeitnahe Sanierung des Bauwerks erreicht werden. Für eine Verkehrslast von 30 Tonnen ist es nötig, den Überbau der Brücke komplett zu erneuern. Die Widerlager können dabei bestehen bleiben. Diese müssen nur erneuert werden, wenn eine Höchstlast von 60 Tonnen erreicht werden sollte. Deshalb wolle man die 30-Tonnen-Variante verfolgen, heißt es.

Die Brücke ist neben der ebenfalls für 30 Tonnen zugelassenen Oos-Überführung in der Straße Im Metzenacker die zweite Zufahrt zu dem dort gelegenen Mischgebiet zwischen Oos und der B 500. Zurzeit überwindet ein zweites, kleineres Brückenbauwerk an dieser Stelle auch den parallel zur Oos fließenden Mühlkanal. Diese zweite Brücke soll durch eine Durchlassröhre ersetzt werden, heißt es in den Unterlagen.

Für die im Jahr 2020 geplante Baumaßnahme muss die Hubertusstraße in Höhe der Brücke voll gesperrt werden. Die Stadtverwaltung rechnet mit einer Bauzeit von vier Monaten.

Foto: Holzmann

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz