https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
236 neue Staatsbürger im Landkreis
236 neue Staatsbürger im Landkreis
16.03.2019 - 15:31 Uhr
Rastatt (red) - 236 Männer und Frauen aus 46 Ländern und vier Kontinenten sind im vergangenen Jahr deutsche Staatsbürger geworden. Der Landkreis Rastatt würdigt seine neuen Staatsbürger am Freitag, 29. März, um 18 Uhr im Landratsamt mit der jährlichen Einbürgerungsfeier.



Von den neuen Staatsbürgern, die im Jahr 2018 ihre Urkunde in Empfang nehmen konnten, kommen 191, also vier von fünf, aus europäischen Ländern. 110 oder gut 46 Prozent der Eingebürgerten stammen aus einem der (noch) 28 EU-Länder. Darunter sind auch fünf Einbürgerungen aus dem Vereinigten Königreich.

Ein Jahr zuvor, als Folge des Volksentscheids im Juni 2016, wurden 14 britische Staatsbürger eingebürgert. 2017 waren es acht. Weitere 31 Neubürger (13 Prozent) stammen aus Asien, sieben aus Südamerika, sechs aus Afrika und eine Person war staatenlos.

Die Zahl der Einbürgerungen lag 2018 mit 236 gegenüber 292 im Jahr 2017 unter dem Vorjahresniveau. 2015 wurde mit 297 Einbürgerungen die höchste Marke erreicht.

Die meisten stammen aus Rumänien

Angeführt wird die Liste der Herkunftsländer der Neu-Eingebürgerten erstmals von Rumänien mit 34, dicht gefolgt von der Türkei mit 31, dem Land, in dem in den vergangenen Jahren regelmäßig die meisten ihre Wurzeln hatten.

Nach dem EU-Beitritt Rumäniens im Jahr 2007 gilt seit 2011 die Arbeitnehmerfreizügigkeit für dessen Staatsbürger. Mit bestandenem Integrationskurs kann eine Einbürgerung bereits nach sieben Jahren erfolgen, sodass die damals Eingereisten erstmals 2018 eingebürgert werden konnten, was sich entsprechend in der Statistik widerspiegelt. Im zweistelligen Bereich werden hier außerdem Italien mit 20, Kosovo mit 17, Kroatien mit 14 sowie Polen mit elf Einbürgerungen geführt.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Warnung vor Sturm und Dauerregen

16.03.2019
Sturm und Dauerregen
Stuttgart (lsw/red) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturm und Dauerregen in Teilen Baden-Württembergs. Zugleich setze im Schwarzwald Tauwetter ein. Am Samstagnachmittag beruhigt sich das Wetter. Am Sonntag soll dann erneut Regen kommen und es wird kühler (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
´Wir schwänzen nicht, wir kämpfen´

16.03.2019
Schülerprotest erfasst Rastatt
Rastatt (fuv) - Der weltweite Schülerprotest "Fridays for Future" gegen die Ursachen des Klimawandels erfasst nun auch Rastatt. 17 Schüler postierten sich diesen Freitag mit Plakaten und Forderungen vor dem Landratsamt Rastatt. Und betonten: "Wir schwänzen nicht, wir kämpfen" (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Impulsgeber und Netzwerker aus Leidenschaft

16.03.2019
Impulsgeber und Netzwerker
Rastatt (dm) - 43 Jahre lang war Claus Haberecht im öffentlichen Dienst erst für die Stadt und dann den Landkreis Rastatt tätig und hat dabei zahlreiche Entwicklungen angestoßen und geprägt. Jetzt geht der Impulsgeber und Netzwerker aus Leidenschaft in den Ruhestand (Foto: dm). »-Mehr
Rastatt
Die kalte Welt wärmer gemacht

16.03.2019
Wechsel im Kreisseniorenrat
Rastatt (hr) - Die Jahreshauptversammlung des Kreisseniorenrats Rastatt war zugleich die letzte von Marianne Fischer in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende. Zu ihrer Nachfolgerin wurde die bisherige Vize Doris Schmith-Velten aus Bühl gewählt. Für Marianne Fischer gab es viel Lob (Foto:hr). »-Mehr
Baden-Baden
Deutsche Kinos in der Krise

15.03.2019
Deutsche Kinos in der Krise
Baden-Baden (red) - Drei Schüler haben sich gefragt, ob es einen Zusammenhang zwischen den sinkenden Einnahmen der Kinos in Deutschland und dem anhaltenden Erfolg der Streaming-Dienste gibt, und was die Gründe dafür sind. Daraus ist ein Kommentar entstanden (Foto: dpa ). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

E-Tretroller sind nicht nur handlich, sondern für kurze Strecken auch recht komfortabel. Sieht man auch Sie bald auf einem E-Roller durch die Stadt flitzen?

Ich habe einen.
Das kann ich mir vorstellen.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz