https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Pkw-Fahrer lässt Schwerverletzten zurück
Pkw-Fahrer lässt Schwerverletzten zurück
20.04.2019 - 08:15 Uhr
Gernsbach (red) - Ein Autofahrer hat am Karfreitag in Gernsbach einen Spaziergänger erfasst. Nachdem der Unfallverursacher kurz mit dem Schwerverletzten gesprochen hatte, machte er sich aus dem Staub und kehrte nicht mehr zurück. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, lief der ältere Herr um 10.45 Uhr in der Ebersteingasse in Richtung Kirche. Da auf dem Straßenabschnitt kein Gehweg vorhanden ist, ging er am rechten Fahrbahnrand. Plötzlich wurde der Fußgänger von einem in gleicher Richtung langsam fahrenden Auto erfasst. Er stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt.

Der Unfallverursacher hielt nach Polizeiangaben kurz an, sprach mit dem Verletzten und gab an, dass er kurz weg müsse, aber gleich wieder zurückkomme. Danach fuhr er weg und kam nicht mehr an die Unfallstelle zurück.

Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen Mann handeln, der etwa 60 Jahre alt ist und einen grauen Pkw fährt, teilt die Polizei mit. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Gaggenau unter der Telefonnummer (07225) 98870 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Vier Verletzte bei Frontalkollision

23.03.2019
Vier Verletzte bei Frontalkollision
Bühl (bema/red) - Ein schwerer Unfall hat sich am Samstag auf der Omerskopfstraße kurz nach Neusatzeck in Richtung B500 ereignet. Zwei Autos stießen frontal zusammen. Vier Personen wurden verletzt, zwei davon schwer. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz (Foto: Margull). »-Mehr
Pforzheim
Tote Taube wohl Ursache von Gasunglück

04.03.2019
Taube wohl Ursache von Gasunglück
Pforzheim (lsw) - Eine tote Taube im Abgasrohr ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Ursache des schweren Gasunglückes in Pforzheim mit drei Schwerverletzten. Weil das Gas nicht richtig abziehen konnte, kam es wohl zu einer erhöhten Kohlenmonoxid-Konzentration (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Noch nie gab es in Deutschland so viel Verpackungsmüll wie heute. Achten Sie beim Einkauf auf die Vermeidung von Umverpackungen?

Ja, häufig.
Ja, manchmal.
Selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz