http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Dieter Fritz hört bei SWR aktuell auf
Dieter Fritz hört bei SWR aktuell auf
17.05.2019 - 07:15 Uhr
Stuttgart (lsw) - Nach mehr als 30 Jahren vor der Kamera moderiert Dieter Fritz am Freitagabend zum letzten Mal die SWR-Fernsehnachrichten.

Er sei glücklich, dass er "die Menschen im Land als Moderator so lange begleiten durfte", sagte der 63-Jährige nach Angaben des Senders. "Jetzt freue ich mich darauf, mehr Zeit für mich und meine Familie zu haben."

Neuer Moderator von "SWR Aktuell Baden-Württemberg" ist von Montagabend an Georg Bruder (40). Der Journalist aus Zell am Harmersbach im Schwarzwald war zuletzt Reporter und Chef vom Dienst beim Politikmagazin "Zur Sache Baden-Württemberg".

Dieter Fritz hatte seine Fernsehlaufbahn 1982 beim damaligen Süddeutschen Rundfunk (SDR) begonnen. Der Mann aus Ilshofen im Landkreis Schwäbisch Hall moderierte seit 1986 viele Jahre die Sendung "Politik Südwest" und später das "Landesschau Journal". Frontmann der Hauptfernsehnachrichten um 19.30 Uhr wurde Fritz 2014. Er lebt mit seiner Familie im Rems-Murr-Kreis unweit von Stuttgart.

(Foto: Kluge/SWR/Archiv)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Turnerische Premiere in der Großsporthalle

16.05.2019
Bühl wird zum Turn-Mekka
Bühl (red) - Am Wochenende wird Bühl zum Turn-Mekka, wenn der TV Bühl die deutschen Seniorenmeisterschaften veranstaltet. 270 Turner aus dem gesamten Bundesgebiet messen sich in verschiedenenen Altersklassen, darunter sechs Starter aus dem hiesigen Turngau (Foto: Ottnad). »-Mehr
Marlen
´Wilde Liga´ sanft entschlafen

16.05.2019
GTM löst sich nach 58 Jahren auf
Marlen (red) - Nach 58 Jahren hat sich die Gemeinschaft Tischtennis Mittelbaden am Wochenende aufgelöst. Zu Hochzeiten hatte der Verein verzeichnete der Verein bis zu 1400 Mitglieder. "Es ist traurig. Alle bedauern das Aus der GTM", sagte Geschäftsfüherin Uschi Bäuerle (Foto: GTM) »-Mehr
Freiburg
Derzeit das größte Bauprojekt in Südbaden

15.05.2019
Breisacher Bahn wird runderneuert
Freiburg (hdf) - Die fast 140 Jahre alte Breisacher Bahn zwischen Freiburg und Breisach wird derzeit komplett modernisiert und elektrifiziert. Dafür investiert die Deutsche Bahn rund 100 Millionen Euro. Voraussichtlich am 1. Dezember sollen die neuen Züge fahren (Foto: Fronz). »-Mehr
Gaggenau
Brand in Wohngebäude

14.05.2019
Brand in Wohngebäude
Gaggenau (red) - Rund 100 000 Euro Schaden, eine derzeit unbewohnbare Wohnung, keine Verletzten. Dies ist die Bilanz eines Feuers am Dienstag in der Furtwänglerstraße in Ottenau. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Brand laut Mitteilung schnell löschen (Foto: Senger). »-Mehr
Straßburg
´Stabilität durch Handelsabkommen´

14.05.2019
Caspary setzt auf Handelsverträge
Straßburg (kli) - Daniel Caspary (Foto: Trittmann) arbeitet seit 2004 im Europa-Parlament. Dort befasst sich der CDU-Abgeordnete aus Weingarten unter anderem mit internationalen Handelsfragen. Handelsabkommen machten die Welt stabiler, sagt er. Nur so könne sich die EU behaupten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Jeder vierte Deutsche hat ein E-Book, gedruckte Bücher lesen hingegen acht von zehn Bürgern – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Und wie lesen Sie?

Auf Papier.
Digital.
Sowohl als auch.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz