https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Arbeiter erleidet Stromschlag
Arbeiter erleidet Stromschlag
11.06.2019 - 15:24 Uhr
Bühl (red) - Weil er einen defekten Stecker reparieren wollte, erlitt ein Mann bei Wartungsarbeiten am Montagabend einen Stromschlag.

Es war gegen 23.30 Uhr, als der Mitarbeiter einer Bühler Firma vom Strom getroffen wurde. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 41-Jährige zuvor den defekten Stecker einer Anlage reparieren und wurde durch den Stromschlag leicht verletzt.

Der Arbeiter verständigte selbst den Rettungsdienst und wurde zur Beobachtung in die nächste Klinik gebracht. Nach ersten Erkenntnissen liege kein Fremdverschulden vor, so die Polizei weiter.

Symbolbild: Frank Rumpenhorst/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Die Lebensart der Gammertinger

01.06.2019
Mit Witz gegen Vorurteile
Baden-Baden (red) - Bei den Baden-Württembergischen Theatertagen befassen sich mehrere Aufführungen mit dem Leben der Migranten in Deutschland. Mit Witz geht dabei das Theaterhaus Stuttgart vor, das in seinem Stück "Die deutsche Ayse" gängige Vorurteile persifliert (Foto: Brocke). »-Mehr
Hamburg
Nun soll´s Hecking richten

31.05.2019
Hecking wird HSV-Trainer
Hamburg (red) - Dieter Hecking ist neuer Trainer beim Hamburger SV. Der 54-Jährige tritt die Nachfolge von Hannes Wolf an, der nach der verpassten Bundesliga-Rückkehr nicht weitermachen durfte. Hecking (Foto: dpa) unterschrieb einen Vertrag bis 2020 - mit Verlängerungsoption. »-Mehr
Rheinstetten
Last stürzt von Kran: Arbeiter lebensgefährlich verletzt

24.05.2019
Last stürzt von Kran auf Arbeiter
Rheinstetten (red) - Auf einer Baustelle in Rheinstetten hat sich am Donnerstag ein Unfall zugetragen. Arbeiter hatten an einem Kran rund eine Tonne Holzpaletten hochgezogen. Doch dann stürzten diese ab und auf einen Kollegen. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfall an der Merkurbergbahn

15.05.2019
Unfall an der Merkurbergbahn
Baden-Baden (red) - Bei einem Arbeitsunfall wurde am Dienstagmorgen auf der Baustelle der Merkurbergbahn ein Arbeiter schwer verletzt. Der Mann wurde im Bereich der Talstation von einer mehrere Hundert Kilogramm schweren Last getroffen (Symbolfoto: bema/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz