https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Betrunkener Radler in Haft
Betrunkener Radler in Haft
14.06.2019 - 14:29 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein 27-Jähriger befindet sich seit Freitagmittag in Untersuchungshaft. Dem Mann wird vorgeworfen, am Donnerstagnachmittag betrunken mit dem Fahrrad zunächst mehrere Fahrzeuge beschädigt und danach einen 78-jährigen Mann umgefahren zu haben. Der Senior wurde dabei schwer verletzt.

Dem Beschuldigten werden ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Unfallflucht und Trunkenheit im Verkehr vorgeworfen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in einer gemeinsamen Erklärung mit.

Nach Stürzen wieder aufs Rad gestiegen

Der wohnsitzlose Mann soll am Donnerstag gegen 15.40 Uhr zunächst in der Marienstraße und Schützenstraße mit seinem Fahrrad gegen vier geparkte Fahrzeuge gestoßen sein und diese dabei beschädigt haben. Laut dem Polizeibericht sei er dabei gestürzt. Dennoch sei es ihm immer wieder gelungen, seine Fahrt fortzusetzen.

Senior in Klinik gebracht

In der Rüppurrer Straße habe er dann den Gehweg befahren und einen 78-jährigen Fußgänger von hinten angefahren. Der 78-Jährige stürzte bei dem Zusammenstoß und wurde mit mehreren Frakturen in ein Krankenhaus gebracht.

Passanten halten Beschuldigten fest

Passanten hätten den deutlich alkoholisierten Beschuldigten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten, heißt es weiter.

Symbolfoto: Daniel Naupold / dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mannheim
Betrunkener Geisterfahrer

09.06.2019
Betrunkener Geisterfahrer
Mannheim (lsw) - Ein betrunkener Geisterfahrer hat in der Nacht zum Sonntag in Mannheim mehrere Unfälle verursacht. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen der Polizei bei insgesamt rund 40.000 Euro. Der Führerschein des 22-Jährigen wurde beschlagnahmt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Heilbronn
Sexueller Übergriff auf 90-Jährige

07.06.2019
Sexuelle Attacke auf 90-Jährige
Heilbronn (lsw) - Eine 90-Jährige ist Opfer eines sexuellen Übergriffs in einem Parkhaus in Heilbronn geworden. Ein Betrunkener hatte sich vor ihr ausgezogen, ihr das Kleid hochgeschoben und sich neben sie auf den Boden gelegt. Zeugen eilten hinzu und halfen der Frau (Symbolfoto: red). »-Mehr
Langenenslingen
Chaosfahrt mit weitreichenden Folgen

13.04.2019
Chaosfahrt mit Folgen
Langenenslingen (lsw) - Ein betrunkener Autofahrer ist am Freitag von der Straße abgekommen. Er fuhr Leitpfosten um und verlor beim Durchqueren einer Wiese und eines Grabens ein Rad. Dann fuhr er über eine Verkehrsinsel und nahm die dortigen Schilder auch noch mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz