http://www.spk-bbg.de
Diesel-Diebe unterwegs
Diesel-Diebe unterwegs
12.07.2019 - 18:30 Uhr
Sinzheim (red) - Diesel-Diebstahl auf einer Baustelle: Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag rund 400 Liter Kraftstoff aus einem verschlossenen Tank geklaut. Die Polizei bittet nun Zeugen um Mithilfe.

Auf einer Baustelle zwischen Sinzheim und Müllhofen haben die Diebe zugeschlagen. Zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr und Donnerstag, 6 Uhr, haben sie insgesamt rund 400 Liter Diesel geklaut. Das Vorhängeschloss an dem Behältnis wurde zuvor durchtrennt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise an das Polizeirevier Baden-Baden unter der Telefonnummer: (07221) 6800.

Symbolfoto: Badisches Tagblatt/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
Liebhaberstücke mit Hubraum und ´Seele´

08.07.2019
Rund 200 Oldtimer in Muckenschopf
Lichtenau (ar) - Nahezu 200 Oldtimer, die nicht nur Hubraum, sondern auch "Seele" haben, kamen am Wochenende zum 7. Internationalen Käfer- und Oldtimertreffen nach Muckenschopf. Schon am Freitagabend fuhren die ersten 30 Oldtimer in den kleinen Ort ei (Foto: ar). »-Mehr
Stuttgart
Autozulieferer ZF im Visier

06.07.2019
Autozulieferer ZF im Visier
Stuttgart (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Diesel-Skandal überprüft die Staatsanwaltschaft Stuttgart den Autozulieferer ZF. Es gehe um die Frage, ob bei Getriebesteuerungs-Software Strategien enthalten waren, die Folgen für Verbrauch und Emissionen hatten (Foto: dpa). »-Mehr
Murgtal
Oberleitungs-Lkw: Erste Tests ernüchternd

05.07.2019
Erste Tests ernüchternd
Murgtal (stj) - Ende 2020 sollen auf der B 462 die ersten Oberleitungs-Lkw fahren. Während eWayBW erst noch Fahrt aufnimmt, hat auf der A 5 zwischen Frankfurt und Darmstadt die erste Spedition den Regelbetrieb aufgenommen - mit bescheidenen Ergebnissen (Foto: Scania/av). »-Mehr
Karlsruhe
Viele Klagen der Umwelthilfe rechtens

04.07.2019
Viele Klagen der DUH rechtens
Karlsruhe (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bewegt sich mit ihren vielen Verbraucherschutz-Klagen gegen Unternehmen im gesetzlichen Rahmen. Für ein rechtsmissbräuchliches Verhalten gebe es keine Anhaltspunkte, stellte der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag fest (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz