http://www.spk-bbg.de
5.000 Puten sterben bei Großbrand
5.000 Puten sterben bei Großbrand
30.07.2019 - 18:36 Uhr
Kirchardt (lsw) - Etwa 5.000 junge Puten sind bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in der Nähe von Heilbronn verendet. Ein Stall und eine Lagerhalle in Kirchardt seien durch das Feuer in der Nacht zum Dienstag völlig zerstört worden, teilte die Polizei mit.

Der Schaden liege zwischen dreieinhalb und vier Millionen Euro. Die Brandursache war am Nachmittag noch unklar. Medienberichte, wonach ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hatte, wollte ein Polizeisprecher nicht bestätigen. Es sei aber auch nicht auszuschließen, sagte er.

Schaulustige behindern Löscharbeiten

145 Feuerwehrleute verhinderten, dass die Flammen auf einen weiteren Putenstall übergriffen. Für die Löscharbeiten seien mehr als zwei Kilometer lange Wasserleitungen gelegt worden, hieß es von der Polizei. Schaulustige hätten die Arbeiten zunächst behindert, sagte der Sprecher. Das Gelände sei daraufhin abgesperrt worden.

In der zerstörten Halle lagerten nach Angaben der Polizei etwa 500 Tonnen Weizen, 30 Tonnen Futter sowie 200 Ballen Stroh. Bis auf einzelne Glutnester war das Feuer am Morgen gelöscht.

Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Hotel wegen Brand geräumt: Stau

30.07.2019
Hotel wegen Brand geräumt
Baden-Baden (red) - In einem Hotel beim Festspielhaus in Baden-Baden hat es am Montagnachmittag gebrannt. Das Gebäude wurde geräumt, da weite Teile verqualmt waren. Durch den Feuerwehreinsatz in der Lange Straße kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Murg
Großer Waldbrand bei Murg

26.07.2019
Waldbrand bei Murg
Murg (lsw) - Bei einem Waldbrand in der Nähe von Murg (Kreis Waldshut) sind etwa 5.000 Quadratmeter Baumbestand zerstört worden. Da der Brand an einem steilen Hang ausgebrochen sei, seien die Löscharbeiten am frühen Freitagmorgen sehr schwierig gewesen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Blaubeuren
Drei Tote bei Wohnhausbrand

26.07.2019
Drei Tote bei Wohnhausbrand
Blaubeuren (lsw) - Beim Brand eines Wohnhauses in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) sind drei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten handle es sich um einen Mann und dessen neun und 13 Jahre alten Töchter, sagte ein Polizeisprecher am Freitag (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rust
Europa-Park öffnet erste Gebäude nach Brand

23.07.2019
Europa-Park öffnet erste Gebäude nach Brand
Rust (lsw) - Knapp 14 Monate nach dem Großbrand im Europa-Park in Rust bei Freiburg sind die ersten der durch das Feuer zerstörten Gebäude neu aufgebaut und wieder für Besucher geöffnet worden. In den Wiederaufbau und in neue Infrastruktur werden 60 Millionen Euro investiert (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Brand in Entsorgungsbetrieb

21.07.2019
Brand in Lagerhalle
Karlsruhe (red) - In der Fettweisstraße 2 am Karlsruher Rheinhafen ist ein Brand in einem Entsorgungsbetrieb ausgebrochen. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Karlsruhe n brennt Papier in einer Lagerhalle. Die Feuerwehren sind im Großeinsatz. Über Verletzte ist nichts bekannt (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz