https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Immer weniger Insekten
Immer weniger Insekten
12.09.2019 - 19:04 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Insekten geht nach einer neuen Studie auch in Baden-Württemberg massiv zurück. Die Landesanstalt für Umwelt, das Umweltministerium und das Naturkundemuseum stellten am Donnerstag in Stuttgart erste Zwischenergebnisse des Insektenmonitorings vor. Demnach landete in den landesweit aufgestellten Insektenfallen im Jahresdurchschnitt nur eine Insektenbiomasse von fünf Gramm pro Tag.



Nach Angaben der Projektbeteiligten gleichen die Ergebnisse jenen einer Studie von Krefelder Experten, die vor zwei Jahren für Aufsehen sorgte und einen Rückgang der Biomasse in den vergangenen drei Jahrzehnten um bis zu 80 Prozent feststellte.

Erfassung läuft seit Sommer 2018

Das Insektenmonitoring Baden-Württembergs startete im Sommer vergangenen Jahres im Auftrag des Umweltministeriums. Die ersten Ergebnisse beziehen sich auf gut die Hälfte der 191 Flächen, die insgesamt untersucht werden sollen. Bis zur vollständigen Kartierung werden zwei weitere Jahre vergehen.

Symbolfoto: Thomas Warnack/dpa/Archivbild

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hamburg
Studie warnt: Freizeitstress durchs Smartphone

12.09.2019
Freizeitstress durchs Smartphone
Hamburg (dpa) - Das Smartphone führt laut einer neuen repräsentativen Studie dazu, dass immer mehr Deutsche unter Freizeitstress leiden. Das Angebot schüre einen Druck zur Optimierung und die Angst, etwas zu verpassen. Vor allem soziale Beziehungen litten darunter (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Will sich Kretschmann zu seiner Zukunft äußern?

12.09.2019
Wird Kretschmann Pläne verkünden?
Stuttgart (lsw) - Der baden-württembergische -Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) äußert sich am Donnerstag allem Anschein nach zu seinen Zukunftsplänen. Es steht die Frage im Raum, ob er zur Landtagswahl 2021 als Spitzenkandidat antritt oder nicht (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Das New-Pop-Jubiläum kann beginnen

12.09.2019
New-Pop-Jubiläum kann beginnen
Baden-Baden (for) - Musik, gute Laune, viele Menschen und allenthalben rote Klappstühle, auf denen es sich Bummler gemütlich machen können (Foto: Fortenbacher): Das 25. New-Pop-Festival macht die Kurstadt ab heute wieder zum Mekka für Musikfans. »-Mehr
Karlsruhe
Ausblick auf die große Landesausstellung

12.09.2019
Ausblick auf Baldung-Schau
Karlsruhe (red) - Ab 30. November zeigt die Kunsthalle Karlsruhe eine Landesausstellung zu Hans Baldung Grien. Gestern wurde ein Baldung-Bild vorgestellt, das mit Unterstützung der Siemens-Kunststiftung und anderer Mäzene erworben werden konnte (Foto: Kunsthalle). »-Mehr
Forbach
Neues Wasserwerk entsteht an der Weiherbrücke

12.09.2019
Wasserwerk für Hundsbach
Forbach (mm) - Die Gemeinde braucht ein neues Wasserwerk in Hundsbach. Im Gemeinderat wurde ein Entwurf vorgestellt. Auch soll eine Ersatzwasserleitung von Hundsbach nach Forbach gebaut werden. Die Gesamtkosten für die Projekte betragen rund 9,5 Millionen Euro (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz