www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Polizei kontrolliert an B 462
Polizei kontrolliert an B 462
14.11.2019 - 20:42 Uhr
Gaggenau (red) - Eine großangelegte Kontrollaktion der Polizei fand am Donnerstagabend von 17 bis gegen 22 Uhr an der B 462 in Gaggenau-Bad Rotenfels statt. Es kam in beide Fahrtrichtungen zu langen Rückstaus. Das THW leuchtete die Kontrollstellen aus.

Die Aktion war geplant, hieß es aus dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg. Alkoholkontrollen standen im Vordergrund der polizeilichen Tätigkeit. "Die Kollegen vor Ort sind sich der verkehrlichen Beeinträchtigungen bewusst und versuchen diese so gering wie möglich zu halten. Aber wir schauen uns Fahrzeuge und Fahrer genau an."

Symbolbild: Büttner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 

Von Peter Pahn am Montag, 18.11.2019 um 11:55 Uhr
Polizei kontrolliert an B 462
Tja, hat wohl das Polizeipräsidium in Offenburg wenig vorzuweisen und versucht verzweifelt nach Delikten zu suchen um Ihre Arbeitsplätze rechtzufertigen. In Meinen Augen reine Schikane die man in der heutigen Zeit gut begründen kann. Das wäre vor 20 Jahren nicht möglich gewesen. Liegt den wirklich so eine große Gefahr für unsere Bevölkerung im Straßenverkehr :D? Haben wir wirklich noch eine Unschuldsvermutung? Sieht mir eher nach einer Verdachtsvermutung aus.
Auf diesen Beitrag antworten


Von Reichert am Freitag, 15.11.2019 um 06:37 Uhr
Polizei kontrolliert an B 462
die „verkehrlichen Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten“???
Von wegen! Pures Verkehrschaos, über 3km Stau und das nur um arbeitende unbescholtene Bürger im sowieso schon verkehrsreichen Feierabend zu kontrollieren. Und das obwohl die Lage sowieso angespannt ist wegen den Bausstellen?
Folge Überlastung der Umleitung Ortsdurchfahrt Gaggenau-Bad Rotenfels.
Es war einfach nur furchtbar.
KEIN Verständnis für solche Aktionen. Warum sammelt die Polizei nicht ihre Energie und geht auf echte Verbrecherjagd statt ihre Bürger mit so etwas unnötigen und nervenaufreibenden zu quälen?

Auf diesen Beitrag antworten
         

Von Thorsten am Samstag, 16.11.2019 um 09:44 Uhr

AW: Polizei kontrolliert an B 462
Polizei kontrolliert an B 462

Ich stand selbst über eine Stunde in diesem Stau. Kam auch von der Arbeit und war genervt.

Der Ruf vieler Bundesbürger geht in die Richtung mehr Sicherheit und Schutz auf unseren Straßen. Dann müssen wir unseren Sicherheitsbehörden auch die Möglichkeit geben, dafür zu sorgen. Und dazu gehören eben auch solche Straßenkontrollen, die, wie sich an anderen Stellen bereits gezeigt hat, auch sehr effektiv sind.







Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Ein Feuer, das man nicht sieht

14.11.2019
Feuerwehr ganze Nacht auf Trab
Bühl (jo) - Ein Schwelbrand in der Johannespassage hielt die Feuerwehr eine ganze Nacht lang auf Trab. Die Brandbekämpfung erwies sich als äußerst kompliziert. Zehn Personen aus sechs Wohnungen mussten evakuiert werden. Löschwasser tropfte in den neuen Aldi-Markt (Foto: gero). »-Mehr
Baden-Baden
Kontrolle an der Rastanlage

14.11.2019
Kontrolle an der Rastanlage
Baden-Baden (red) - Autobahnpolizei Bühl, Mitarbeiter der Stadt Baden-Baden und des Landratsamts haben am Dienstag an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Kontrollaktion von Tier- und Lebensmitteltransportern durchgeführt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfallauto gefunden, Fahrer gesucht

14.11.2019
Unfallauto gefunden, Fahrer gesucht
Baden-Baden (red) - Nach einer Unfallflucht am frühen Donnerstagmorgen im Zwetschgenweg in Steinbach sucht die Polizei nach Zeugen. Der noch unbekannte Fahrer eines sichergestellten Passats dürfte laut Polizei die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Mittelbaden
Erfolgreicher Fahndungs- und Sicherheitstag

10.11.2019
Sicherheitstag: Positives Fazit
Mittelbaden (red) - Das Polizeipräsidium Offenburg zieht nach dem groß angelegten Sicherheitstag eine positive Bilanz. Straftaten und Ordnungsstörungen sollten durch den Aktionstag reduziert und das Sicherheitsgefühl der Bürger gestärkt werden (Foto: Friso Gentsch/dpa). »-Mehr
Offenburg
24-Stunden-Sicherheitstag im Protokoll

09.11.2019
Sicherheitstag beendet: das Protokoll
Offenburg (red) - Präsenz zeigen - das war eines der Hauptziele des Sicherheitstages der Polizei. Insgesamt wurden mehr als 3.000 Personen und rund 1.750 Fahrzeuge kontrolliert. Die Beamten leiteten 99 Straf- sowie 116 Ordnungswidrigkeitenverfahren ein und veröffentlichten die Vorfälle als Tickermarathon (Foto: Hildenbrand/dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland werden täglich rund 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Spenden Sie?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Ich würde gerne, erfülle aber die Anforderungen nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz