Stau nach Lkw-Panne

Stau nach Lkw-Panne

Rastatt (red) - Die Reifenpanne eines 48-Tonners sorgt derzeit für Verzögerungen auf der Nordfahrbahn der A5 unmittelbar an der Anschlussstelle Rastatt-Nord. Das teilte die Polizei am Dienstagmittag mit.

Der mit großen Maschinenteilen beladene Schwertransport befindet sich aktuell am Ende des dortigen Verzögerungsstreifens. Ein Abschleppunternehmen wurde mit der Behebung des Schadens beauftrag. Innerhalb der nächsten Stunde muss mit weiteren Verkehrsstörungen gerechnet werden, so die Polizei.

Symbolfoto: dpa

zurück