Bauarbeiten in der Bismarckstraße: Vollsperrung

Bauarbeiten in der Bismarckstraße: Vollsperrung

Gaggenau (red) - Die Neugestaltung der Gehwege in der Gaggenauer Bismarckstraße geht dem Ende entgegen. In dieser Woche stehen zudem Asphaltarbeiten zwischen Schulstraße und Breitwiesenweg an - mit Einschränkungen für den Verkehr.

Die Straßenfläche wird in diesem Bereich aufgefräst und mit einem neuen Asphaltbelag versehen. Aufgrund dieser Arbeiten muss die Bismarckstraße einschließlich der Kreuzung Breitwiesenweg für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Die Umleitung über die Schulstraße und Wißstraße ist ausgewiesen.

Die Anlieger können ihre Grundstücke in dieser Zeit nicht anfahren. Zu Fuß sind die Grundstücke erreichbar. Bei geeigneter Witterung wird die Bismarckstraße am Freitagabend, 17. November, wieder freigegeben - und damit früher als geplant, informiert die Gaggenauer Stadtverwaltung.

Die Bepflanzung der neuen Grünbeete erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt (spätestens bis Ende Februar 2018).

Foto: Stadt

zurück