Vandalismus: Mehrere Tausend Euro Schaden

Vandalismus: Mehrere Tausend Euro Schaden

Kuppenheim (red) - Mehrere Tausend Euro Schaden: Diese sind am Neujahrsmorgen an zwei Läden einer Einkaufspassage in der Kuppenheimer Friedrichsstraße durch Sachbeschädigung entstanden. Die Täter sind bislang unbekannt.


Bei einem Reiseanbieter wurden gegen 4.10 Uhr Plexiglasabdeckungen eines Schaukastens mutwillig zerstört. Der genaue Sachschaden ist nach Polizeiangaben momentan nicht bezifferbar, es wird jedoch mit einem Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro gerechnet. Zudem haben die Vandalen am gegenüberliegenden Fachgeschäft eine Schaufensterscheibe mit zwei großen Wackersteinen eingeworfen. Der Schaden beläuft sich hierbei auf rund 1.000 Euro. Ein aufmerksamer Bürger beobachtete zur Tatzeit eine sieben- bis achtköpfige Gruppe. Seinen Angaben zufolge ist eine Person aus der Gruppe 1,80 Meter groß und hat eine Glatze. Die Person habe zum Tatzeitpunkt eine dunkle Jacke getragen.

Zeugen, die Hinweise zu den Vorfällen geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeiposten Kuppenheim unter der Telefonnummer (0 72 22) 4 70 02 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

zurück