Räder im Wert von mehreren 10.000 Euro gestohlen, Zeugen werden gesucht

Räder im Wert von mehreren 10.000 Euro gestohlen, Zeugen werden gesucht

Karlsruhe (red) - Zum Transport des Diebesguts war wohl ein großer Wagen nötig: 40 hochwertige Fahrräder und Pedelecs sind von Unbekannten in der Nacht zum Mittwoch in Karlsruhe gestohlen worden.

Laut Mitteilung der Polizei haben die entwendeten Räder einen Wert von mehreren 10.000 Euro.

Die Täter stiegen, so die Polizei weiter, nachdem sie einen Glaseinsatz der gesicherten Zugangstüre zum Ausstellungsraum eingeschlagen hatten, in das Geschäft in der Herrenalber Straße ein. Sie entfernten die Verriegelungssysteme zur Türe brachial von innen und schoben die 40 Räder nach draußen.

Der angerichtete Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Vermutlich verwendeten die Täter zum Abtransport einen Lkw oder größeren Kastenwagen.

Wer in der Nacht zum Mittwoch im Bereich des Fahrradgeschäfts etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Albtal, Telefon (0 72 43) 3 24 08 59, in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

zurück