Zwei offene Haftbefehle: Festnahme

Zwei offene Haftbefehle: Festnahme

Rheinmünster (red) - Am Donnerstagmorgen haben Beamte der Bundespolizei am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden, einen Amerikaner festgenommen, gegen den gleich zwei offene Haftbefehle bestanden.

Der 29-Jährige wurde im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach London entdeckt. Gegen ihn bestanden gleich zwei offene Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Heidelberg und Nürnberg/Fürth wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Diebstahl. Da er die Geldstrafen in Höhe von insgesamt 390 Euro laut einer Mitteilung der Bundespolizei bezahlte, konnte er eine Haftstrafe von 31 Tagen abwenden.

Symbolfoto: red

zurück