Land gibt Geld für Bergbahn-Sanierung

Land gibt Geld für Bergbahn-Sanierung

Baden-Baden (red) - Für die Erneuerung der Merkur-Bergbahn erhält die Stadt voraussichtlich einen Zuschuss von 1,4 Millionen Euro. Das haben die beiden Landtagsabgeordneten Tobias Wald (CDU) und Beate Böhlen (Grüne) mitgeteilt.

Die Finanzhilfe wird aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm 2018 bereitgestellt. Da der vorgesehene Zuschuss über 500.000 Euro liege, müsse der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landtags die Finanzhilfe noch bewilligen, heißt es in den beiden Mitteilungen.

Wald ist Mitglied dieses Ausschusses und betont: "Die Merkur-Bergbahn ist Aushängeschild Baden-Badens und beliebtes Ausflugsziel. Das Geld ist dort gut investiert." Insgesamt wird die Sanierung des touristischen Aushängeschildes, wie berichtet, bis zu 7,75 Millionen Euro kosten.

Archivfoto: red

zurück