Beim Ausparken Seniorin schwer verletzt

Beim Ausparken Seniorin schwer verletzt

Baden-Baden (red) - Ein 44 Jahre alter Fahrer eines Transporters hat am Montagmittag in der Baden-Badener Sophienstraße beim Ausparken nicht richtig aufgepasst. Als er den Wagen zurücksetzte, erfasste er eine Seniorin. Diese erlitt schwere Verletzungen.

Der Mann hatte laut der Polizei kurz nach 15 Uhr rückwärts aus einer Parklücke ausparken wollen. Dabei übersah er jedoch die 87-jährige Fußgängerin, die in diesem Zeitpunkt hinten an seinem Wagen vorbeiging.

Als der Peugeot zurücksetzte, erfasste er die Frau. Diese erlitt schwere Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Die Beamten der Verkehrsgruppe Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

zurück