Biker stürzt auf B500: Schwer verletzt

Biker stürzt auf B500: Schwer verletzt

Sasbachwalden (red) - Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf der B500 zwischen Mummelsee und Unterstmatt aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Der Biker stürzte und verletzte sich laut der Polizei hierbei schwer. Das Zweirad der Marke Triumph erlitt einen Schaden von zirka 5000 Euro, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die B500 war für zirka eine Stunde im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt - unter anderem, weil ein Rettungshubschrauber auf der Straße landete. Der Verletzte wurde in das Klinikum nach Karlsruhe eingeliefert.

Foto: Margull

zurück