Suchaktion nach Vermisstem in Waldgebiet

Suchaktion nach Vermisstem in Waldgebiet

Baden-Baden (red) - Am Sonntagabend gegen 21 Uhr hat eine Frau der Polizei in Baden-Baden mitgeteilt, dass ihr 72-jähriger Ehemann nicht von einem Spaziergang nach Hause gekommen sei.

Der Mann hatte vom Zimmerplatz an der L84 zwischen Malschbach und Neuweier in Richtung Geroldsau gehen wollen. Da er zu diesem Zeitpunkt bereits einige Stunden vermisst wurde, ging die Polizei laut einer Mitteilung davon aus, dass er sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befand.

Zusammen mit DRK, Feuerwehr, THW und Polizei wurde eine Suchaktion eingeleitet. Zur Unterstützung wurden Suchhunde und ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Der Vermisste wurde schließlich um 23.30 Uhr von einem Suchtrupp der Feuerwehr wohlbehalten in Neuweier gefunden und zu seiner Ehefrau gebracht.

Symbolfoto: dpa

zurück