Ermittlungen zur Todesursache

Ermittlungen zur Todesursache

Achern (red) - Der Tod einer 25-Jährigen in Achern beschäftigt nun Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei. Sie haben Ermittlungen zu den möglichen Ursachen des Todes eingeleitet.

Die junge Frau wurde am Mittwochvormittag von einem Bekannten leblos in ihrer Wohnung aufgefunden. Laut Polizei wurde zur Klärung der Todesursache eine Obduktion angeordnet. Diese wird im Verlauf des heutigen Tages durch Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg durchgeführt.

Symbolfoto: av

zurück