Eröffnung im April

Edeka-Huck wird der neue Einkaufsmarkt in Elchesheim-Illingen heißen, für den gestern der Spatenstich erfolgt. In neun Monaten soll Eröffnung sein. Foto: H. Heck

Elchesheim-Illingen (HH) - Das Gelände ist vorbereitet, die Bauarbeiten für den Edeka-Markt am Fischerkreisel werden in den nächsten Tagen beginnen, der Eröffnungstermin ist schon vorgemerkt. Am 8. April 2019 soll der Einkaufsmarkt seine Pforten öffnen.

Dieses Datum wurde nun beim Spatenstich genannt. Bauherrin wird wie bekannt Edeka-Südwest sein. Mieter und Betreiber werden Einheimische sein. Anlässlich des Baustarts traten sie zum ersten Mal in dieser Funktion öffentlich in Erscheinung: Es sind Harald Seider und Karin Fütterer. Das Paar führt in Durmersheim die Firma Edeka-Huck. Mit den Söhnen Ruben Fütterer und Hannes Seider ist bereits die nächste Generation ins Geschäft eingebunden. Sie hatte bei den Planungen für die künftige Zweitniederlassung in Elchesheim-Illingen ein gewichtiges Wörtchen mitzureden, wie jetzt deutlich wurde. Einige Extrawünsche wurden umgesetzt: Es wird eine ressourcenschonende umweltfreundliche Energiegewinnung sowie ein Café mit Außenbereich geben. Hier soll auch ein Mittagtisch angeboten werden.

Die Verkaufsfläche des Marktes wird 1.200 Quadratmeter umfassen, die weiteren Nutzflächen 540 Quadratmeter. Die 88 Parkplätze sollen extra breit werden.

Foto: H. Heck

zurück