18-jähriger Mountainbiker schwer verletzt

18-jähriger Mountainbiker schwer verletzt

Ötigheim (red) - Ein 18 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstag in Ötigheim bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden.

Der Mountainbike-Fahrer war gegen 15.40 Uhr von der Heinrich-Hertz-Straße kommend auf die Kreisstraße eingefahren und hatte dabei die Vorfahrt eines aus Richtung Ötigheim kommenden Mercedesfahrers missachtet.

Durch den Zusammenstoß wurde der junge Mann schwer verletzt. Er wurde noch vor Ort vom Notarzt erstversorgt. Der 34-jährige Fahrer des Mercedes blieb laut Polizei unverletzt.

Sein Auto, an dem ein Schaden von etwa 3.000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden.

Symbolfoto: dpa

zurück