Auto drängt Lkw von der Fahrbahn ab

Auto drängt Lkw von der Fahrbahn ab

Iffezheim (red) - Immer wieder kommt es kurz nach der Kreuzung auf der B500 bei Iffezheim zu gefährlichen Situationen. Der Grund: Die Fahrbahn verengt sich von zwei Spuren und eine. Am Dienstagmorgen wurde an dieser Stelle ein Lkw von der Fahrbahn abgedrängt.

Der Fahrer eines VW Golf und der Fahrer eines Lkw waren gegen 6.30 Uhr von Frankreich kommend Richtung Autobahn unterwegs. Kurz vor der Einfädelung wollte der 64-jährige Autofahrer den Lastkraftwagenfahrer überholen und drängte diesen dabei von der Straße ab.

Der Lkw kam aus eigener Kraft nicht mehr auf die Fahrbahn zurück, so dass ein Abschleppdienst notwendig wurde. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden von insgesamt 8.000 Euro, die beiden Verkehrsteilnehmer blieben laut Polizei unverletzt.

Symbolfoto: dpa

zurück