90.000 Euro teurer SUV geklaut

90.000 Euro teurer SUV geklaut

Sinzheim (red) - Einen rund 90.000 Euro teuren SUV haben noch unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag im Sinzheimer Ortsteil Winden entwendet.

Als der Besitzer am Donnerstag kurz vor 8 Uhr sein Haus in der Straße Im Feil verließ, musste er mit Schrecken feststellen, dass sein Mercedes nicht mehr vor der Tür stand. Nach Polizeiangaben hatte er diesen am Vorabend gegen 18.30 Uhr auf der Straße abgestellt.

Offenbar hatten die Täter das eigentlich räumlich begrenzte Funksignal des Keyless-Go-Systems vom Haus des Besitzers bis zu dem Fahrzeug durch technische Eingriffe verlängert und so das Fahrzeug öffnen und entwenden können. Bei dem Auto handelt es sich um einen schwarzen Mercedes GLE mit Frankfurter Kennzeichen.

Polizei sucht Zeugen

Besitzern von solchen Komfortschließsystemen wird empfohlen, die Schlüssel so aufzubewahren, dass das Funksignal abgeschirmt wird. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt unter der Nummer (07 81) 21 28 20 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Polizei

zurück