Betrunkener verursacht Unfall

Betrunkener verursacht Unfall

Kuppenheim (red) - Am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, hat sich auf der L67 zwischen Kuppenheim und der Auffahrt zur B462 ein Verkehrsunfall zugetragen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Der Fahrer eines Opels und die Fahrerin eines Lancias fuhren hintereinander auf der L67 von Kuppenheim in Richtung Muggensturm.

Der Opelfahrer kam vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Aufgrund der Kollision geriet der Sattelzug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Lancia zusammen.

Der Opel und der Sattelzug kamen von der Fahrbahn ab und blieben im angrenzenden Ackergelände stehen. Ein beim Opel Fahrer durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin des Lancia und der Fahrer des Opels wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Der beim Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf 60.000 Euro. Für die Bergung des Sattelzuges musste die L67 zwischen Ortsende Kuppenheim und der Auffahrt zur B 462 von 20 bis 21.30 Uhr gesperrt werden.

Symbolfoto: dpa

zurück