Lagerhalle fängt Feuer: Hoher Schaden

Lagerhalle fängt Feuer: Hoher Schaden

Lichtenau (lsw/red) - Ein Feuer in einer Lagerhalle hat in Lichtenau in der Nacht zum Sonntag einen Schaden von mindestens 100.000 Euro verursacht. Anwohner hatten kurz nach 2 Uhr Flammen in dem Gebäude im Ortsteil Muckenschopf bemerkt und den Notruf abgesetzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Feuerwehren aus Lichtenau, Bühl und Rheinmünster rückten in die Lichtenbergerstraße aus und konnten mit zahlreichen Kräften und zwei Drehleitern verhindern, dass der Brand auf benachbarte Wohnhäuser übergriff. Personen wurden nicht verletzt.

Die zu einem Bauernhof gehörende Halle, in der Geräte und Holz gelagert waren, brannte jedoch ab. Der Schaden kann laut Polizei noch nicht beziffert werden. Liegt aber im sechsstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Feuer kam.

Fotos: Margull

zurück