Sechs Autos in Brand gesteckt

Sechs Autos in Brand gesteckt

Remchingen (red) - Sechs geparkte Fahrzeuge sind in der Nacht von Sonntag auf Montag, kurz vor Mitternacht, in Remchingen-Singen (Enzkreis) in Brand gesteckt worden.

Ein Teil der Fahrzeuge stand unter einem bewohnten Gebäudevorsprung geparkt. Durch die brennenden Autos wurde auch das Gebäude in Mitleidenschaft gezogen, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Allerdings entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Auch wenn die Polizei sofort eine Fahndung nach dem oder den Täter(n) einleitete, konnte bislang kein Ermittlungserfolg erzielt werden. Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 55 55 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: David Young/dpa

zurück