"Maison Messmer" in Hotel-Collection aufgenommen

'Maison Messmer' in Hotel-Collection aufgenommen

Baden-Baden (red) - Nach einer kompletten Zimmerrenovierung ist das Fünf-Sterne-Hotel "Maison Messmer Baden-Baden" offiziell in die "Hommage Luxury Hotels Collection" aufgenommen worden.

Das teilte das Hotel in Baden- Baden mit. Jörg T. Böckeler (Geschäftsführer der 5 Halls Hommage Hotels GmbH) brachte gemeinsam mit dem neuen General Manager Norman Mark das Hotel-Emblem im Eingangsbereich des Hauses an.

Im Hotel "Maison Messmer Baden-Baden" mit 152 Zimmern, davon zehn Suiten und ein Penthouse, haben die herzliche Gastlichkeit mit regionalem Bezug zu Kunst und Kultur einen hohen Stellenwert, so die Mitteilung. Das 120-köpfige Team um den General Manager Mark, der gerade von der Spree an die Oos gezogen ist, hat gemeinsam große Ziele. "Wir werden die Erwartungen unserer Gäste hinsichtlich Qualität, Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit und Wiedererkennbarkeit nicht nur erfüllen, wir wollen diese immer wieder übertreffen."

Mark leitete zuvor als Hoteldirektor das Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann. Seine früheren Stationen waren außer Sheraton Hotels auch diverse Steigenberger Häuser im In- und Ausland. "Gemeinsam mit meinen erfolgreichen Kolleginnen und Kollegen der Hommage Luxury Hotels Collection in Wiesbaden (Nassauer Hof) Bremen (Parkhotel) und auf Sylt (Sölring Hof) schaffen wir für unsere Gäste aus besonderen Momenten unvergessliche Erinnerungen", fasst Mark den Anspruch zusammen.

Foto: Klaus Schultes

zurück