Alarm beim SWR

Alarm beim SWR

Baden-Baden (red) -In einem Gebäude des SWR in der Ernst-Becker-Straße hat sich am Mittwoch gegen 14.30 Uhr Rauch in einem Abwasserschacht entwickelt. Dieser löste in der Folge die Brandmeldeanlage, und in der Folge einen Gebäudealarm aus. Dadurch mussten alle Personen das Gebäude verlassen.

Zusätzlich wurden zwei Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Verschiedene Trupps erkundeten unter Einsatz von Atemschutzgeräten innerhalb des Gebäudes die Ursache der Rauchentwicklung. Dabei wurde festgestellt, dass die Lüftungszentrale total verraucht war. Bei weiterer Erkundung ergab sich, dass in einem Abwasserschacht außerhalb des Gebäudes Unrat in einem Sieb gebrannt hat, wodurch der gesamte Rauch in das Gebäude gezogen war. Der Brandherd wurde gelöscht. Die genaue Ursache wird von der Polizei ermittelt.

Zum Einsatz kamen neben der Abteilung mit hauptberuflichen Kräften auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Lichtental und Varnhalt, Rettungsdienst und Polizei.

Foto: Berthold Wagner

zurück